Der Megastar

SOCCER AID: DAS FUSSBALL-EVENT ZUGUNSTEN VON UNICEF – ROBBIE WILLIAMS KAPITÄN DES TEAMS ENGLAND

24.03.2006 England gegen den Rest der Welt: Hinter dieser Paarung eines international besetzten Fußballspiels steckt das in diesem Sommer zum ersten Mal ausgetragene Benefiz-Event Soccer Aid, bei dem international bekannte Fußballspieler und viele Prominente gegeneinander antreten. Terry Venables, ehemaliger Trainer der englischen Nationalmannschaft, übernimmt die Leitung des englischen Teams, bei dem Superstar Robbie Williams als Mannschaftskapitän fungiert; Sir Alex Ferguson, Trainer von Manchester United, übernimmt das andere Team, sprich den Rest der Welt. Präsentiert wird dieses Ereignis, mit dem die UNICEF unterstützt werden soll, vom englischen Fernsehsender ITV. Robbie Williams war im letzten Jahr Gastspieler bei einem Prominentenmatch in Newcastle und sah die Möglichkeit, selbst ein Fußballspiel zu organisieren, dessen Erlöse alle an die UNICEF gehen sollten. Gemeinsam mit Jonny Wilkes entwickelte er die Idee weiter und konnte mit der Unterstützung der Produktionsgesellschaft Initial diese nun in Form von Soccer Aid in die Tat umsetzen. Robbie Williams: „Ich bin schon seit dem Jahr 2000 Botschafter für UNICEF und einige der schönsten Momente meines Lebens waren jene, die ich mit Kindern in Mosambik und auf Sri Lanka verbracht habe. Während meiner Reisen für UNICEF habe ich so viele Kinder getroffen, die mir Anlass zum Lächeln gegeben haben. Nun möchte ich, mit UNICEF und Soccer Aid, die Möglichkeit ergreifen, ihnen auch einmal Anlass zum Lächeln zu geben.“ Beide Teams bestehen aus jeweils elf internationalen Prominenten und fünf World-Cup-Spielern. Dabei werden beide Teams in täglichen Sendungen auf ITV 1 und ITV 2 gezeigt, wie sie sich kennen lernen, trainieren, sich verbünden und miteinander um einen Platz unter den ersten Elf konkurrieren. Stars aus dem Showbusiness und dem Sport sowie erfahrene Fußballfachleute werden ihre Meinung kundtun, wer in der Startelf stehen sollte und wer nicht. Das große Match, das auf dem heiligen Rasen von Old Trafford vor großer Kulisse stattfinden wird, soll für beide Teams der verdiente Lohn ihrer harten Arbeit werden. Soccer Aid ist ein Hilfsprogramm der UNICEF, die Kinder in aller Welt unterstützt. UNICEF arbeitet mit vielen Partnern zusammen, um Kinder bei der freien Entfaltung ihrer Möglichkeiten langfristig zu unterstützen und sich bei Kindern in Not um deren 24-03-2006 Gesundheit, Erziehung und Schutz zu kümmern. UNICEF wird ausschließlich von freiwilligen Beiträgen finanziert und Spenden von Soccer Aid wird UNICEF und ihren Partnern ermöglichen, weltweit noch mehr Kindern zu helfen:

Debbi's Kommentar: RICHTIG HAMMA